Rauchentwicklung im Freien

Am Samstag den 14.04.2018, gegen 15.50 Uhr wurde die Feuerwehr Birgitz mittels Pager und Sirene zu einer Rauchentwicklung im Bereich Bogenschützenplatz alarmiert.

 

Nach Erkundung konnte im besagten Bereich ein kontrolliertes, aber nicht gemeldetes Lagerfeuer festgestellt werden. Somit war kein Löscheinsatz erforderlich.

 

Im Einsatz:

  • Feuerwehr Birgitz mit KDO, TLFA, KLFA, MTFA  und 20 Mann

 

Bericht: OV Daniel Pirchner, MA, MBA